The Myth of Achievement Tests

The Myth of Achievement Tests Author James J. Heckman
ISBN-10 9780226100128
Release 2014-01-14
Pages 472
Download Link Click Here

Achievement tests play an important role in modern societies. They are used to evaluate schools, to assign students to tracks within schools, and to identify weaknesses in student knowledge. The GED is an achievement test used to grant the status of high school graduate to anyone who passes it. GED recipients currently account for 12 percent of all high school credentials issued each year in the United States. But do achievement tests predict success in life? The Myth of Achievement Tests shows that achievement tests like the GED fail to measure important life skills. James J. Heckman, John Eric Humphries, Tim Kautz, and a group of scholars offer an in-depth exploration of how the GED came to be used throughout the United States and why our reliance on it is dangerous. Drawing on decades of research, the authors show that, while GED recipients score as well on achievement tests as high school graduates who do not enroll in college, high school graduates vastly outperform GED recipients in terms of their earnings, employment opportunities, educational attainment, and health. The authors show that the differences in success between GED recipients and high school graduates are driven by character skills. Achievement tests like the GED do not adequately capture character skills like conscientiousness, perseverance, sociability, and curiosity. These skills are important in predicting a variety of life outcomes. They can be measured, and they can be taught. Using the GED as a case study, the authors explore what achievement tests miss and show the dangers of an educational system based on them. They call for a return to an emphasis on character in our schools, our systems of accountability, and our national dialogue. Contributors Eric Grodsky, University of Wisconsin–Madison Andrew Halpern-Manners, Indiana University Bloomington Paul A. LaFontaine, Federal Communications Commission Janice H. Laurence, Temple University Lois M. Quinn, University of Wisconsin–Milwaukee Pedro L. Rodríguez, Institute of Advanced Studies in Administration John Robert Warren, University of Minnesota, Twin Cities



gyptisches Totenbuch

  gyptisches Totenbuch Author
ISBN-10 3502193851
Release 1998
Pages 316
Download Link Click Here

gyptisches Totenbuch has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from gyptisches Totenbuch also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full gyptisches Totenbuch book for free.



Child Health Psychology

Child Health Psychology Author Barbara G. Melamed
ISBN-10 9781134989171
Release 2013-04-15
Pages 360
Download Link Click Here

This unique text offers an interdisciplinary collection of the most current articles concerning the scientific study of Child Health Psychology. The subjects of many articles are applicable to pediatrics, family medicine, child nursing, developmental, clinical child, and pediatric psychology. Emphasizing the scientific basis of the field, this empirical research is invaluable to the specialist, teacher, or student seeking the most contemporary research methods used to study psychological aspects of children's health care.



Das MotivationsManifest

Das MotivationsManifest Author Brendon Burchard
ISBN-10 9783843714471
Release 2016-09-09
Pages 304
Download Link Click Here

Jeder Mensch strebt nach persönlicher Freiheit und Glück. Davon ist der international bekannte Motivationsexperte Brendon Burchard überzeugt. Er gibt in seinem Buch anschaulich praktische Anleitungen, wie wir freier und unabhängiger von äußeren Erwartungen und Ängsten werden. Anhand zahlreicher Beispiele zeigt er auf, wo Fallstricke liegen und wie es uns gelingen kann, die Hürden erfolgreich zu nehmen. Begeisterte Stimmen „Ein poetischer und kraftvoller Aufruf zu persönlicher Freiheit. Ich liebe dieses Buch.“ Paulo Coelho „Brendon Burchard ist einer der Top Motivations- und Marketingtrainer der Welt.“ Larry King



Der falsch vermessene Mensch

Der falsch vermessene Mensch Author Stephen Jay Gould
ISBN-10 3518281836
Release 1988
Pages 394
Download Link Click Here

Der falsch vermessene Mensch has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Der falsch vermessene Mensch also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Der falsch vermessene Mensch book for free.



Gewalt

Gewalt Author Steven Pinker
ISBN-10 9783104016160
Release 2011-10-24
Pages 1216
Download Link Click Here

Die Geschichte der Menschheit – eine ewige Abfolge von Krieg, Genozid, Mord, Folter und Vergewaltigung. Und es wird immer schlimmer. Aber ist das richtig? In einem wahren Opus Magnum, einer groß angelegten Gesamtgeschichte unserer Zivilisation, untersucht der weltbekannte Evolutionspsychologe Steven Pinker die Entwicklung der Gewalt von der Urzeit bis heute und in allen ihren individuellen und kollektiven Formen, vom Verprügeln der Ehefrau bis zum geplanten Völkermord. Unter Rückgriff auf eine Fülle von wissenschaftlichen Belegen aus den unterschiedlichsten Disziplinen beweist er zunächst, dass die Gewalt im Laufe der Geschichte stetig abgenommen hat und wir heute in der friedlichsten Epoche der Menschheit leben. Diese verblüffende Tatsache verlangt nach einer Erklärung: Pinker schält in seiner Analyse sechs Entwicklungen heraus, die diesen Trend begünstigt haben, untersucht die Psychologie der Gewalt auf fünf innere Dämonen, die Gewaltausübung begünstigen, benennt vier Eigenschaften des Menschen, die den inneren Dämonen entgegenarbeiten und isoliert schließlich fünf historische Kräfte, die uns heute in der friedlichsten Zeit seit jeher leben lassen. Pinkers Darstellung revolutioniert den Blick auf die Welt und uns Menschen. Und sie macht Hoffnung und Mut. »Pinkers Studie ist eine leidenschaftliche Antithese zum verbreiteten Kulturpessimismus und dem Gefühl des moralischen Untergangs der Moderne.« Der Spiegel »Steven Pinker ist ein Top-Autor und verdient all die Superlative, mit denen man ihn überhäuft« New York Times» Die Argumente von Steven Pinker haben Gewicht [...]. Die Chance, heute Opfer von Gewalt zu werden, ist viel geringer als zu jeder anderen Zeit. Das ist eine spannende Nachricht, die konträr zur öffentlichen Wahrnehmung ist." Deutschlandfunk »Steven Pinker ist ein intellektueller Rockstar« The Guardian »Der Evolutionspsychologe Steven Pinker gilt als wichtigster Intellektueller« Süddeutsche Zeitung »Verflucht überzeugend« Hamburger Abendblatt



GRIT Die neue Formel zum Erfolg

GRIT   Die neue Formel zum Erfolg Author Angela Duckworth
ISBN-10 9783641173555
Release 2017-03-20
Pages 480
Download Link Click Here

Die neue Formel zum Erfolg: Leidenschaft Ausdauer und Zuversicht Eine Mischung aus Ausdauer und Leidenschaft, nicht IQ, Startbedingungen oder Talent entscheidet über den Erfolg eines Menschen. Diese These hat die Neurowissenschaftlerin und Psychologin Angela Duckworth in dem Wort GRIT zusammengefasst, das im Englischen so viel wie Biss oder Mumm heißt, und hat damit weltweit Aufsehen erregt. Auf Basis ihrer eigenen Geschichte, von wissenschaftlichen Erkenntnissen und anhand ungewöhnlicher Leistungsbiografien ist sie dem Geheimnis von erfolgreichen Menschen auf den Grund gegangen, seien sie Sportler, Bankmanager oder Comiczeichner. Sie weist nach, dass nicht "Genie", sondern eine einzigartige Kombination aus Begeisterungsfähigkeit und langfristigem Durchhaltevermögen darüber entscheidet, ob man seine Ziele erreicht. Mit zahlreichen Beispielen, die jeder auf seine Situation anwenden kann, erläutert Angela Duckworth das Konzept der motivierten Beharrlichkeit. Und sie fordert dazu auf, im Wissen um GRIT Lernen und Bildung neu zu denken.



Die Schlaf Revolution

Die Schlaf Revolution Author Arianna Huffington
ISBN-10 9783864704079
Release 2016-10-18
Pages 464
Download Link Click Here

Unsere Gesellschaft hat ein Problem mit dem Thema Schlaf. Viel Schlaf wird assoziiert mit Faulheit. Wenig Schlaf gilt als Zeichen für Leistungsfähigkeit. Permanenter Schlafmangel ist eine Epidemie unserer Gesellschaft. Die Folgen für unsere Gesundheit, unsere Leistungsfähigkeit, unsere Beziehungen und unser Lebensglück sind dramatisch. Arianna Huffington sagt: »Wir brauchen eine Schlaf-Revolution!« Gestützt auf neueste wissenschaftliche Erkenntnisse erklärt sie: »Wir müssen unser Schlafverhalten grundsätzlich überdenken, um unser Leben wieder in den Griff zu bekommen.« Wie beeinflusst moderne Technik unseren Schlaf? Welche Rolle spielen Medikamente? Diesen und vielen weiteren Fragen geht die Bestsellerautorin kompetent und sachkundig nach. Das Ergebnis wird unser Schlafverhalten revolutionieren.



Selbstbild

Selbstbild Author Carol Dweck
ISBN-10 9783492972826
Release 2016-05-02
Pages 304
Download Link Click Here

Spitzensportler, Geigenvirtuosen, Elitestudenten, Karrieremenschen – in der Regel sprechen wir Erfolge den Begabungen des Menschen zu. Doch dieser Glaube ist nicht nur falsch, er hindert auch unser persönliches Fortkommen und schränkt unser Potenzial ein. Die Psychologin Carol Dweck beweist: Entscheidend für die Entwicklung eines Menschen ist nicht das Talent, sondern das eigene Selbstbild. Was es damit auf sich hat, wie Ihr eigenes Selbstbild aussieht und wie Sie diese Erkenntnisse für sich persönlich nutzen können, erfahren Sie in diesem Buch.



StatusAngst

StatusAngst Author Alain De Botton
ISBN-10 1541140214
Release 2006
Pages 332
Download Link Click Here

StatusAngst has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from StatusAngst also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full StatusAngst book for free.



Der Heros in tausend Gestalten

Der Heros in tausend Gestalten Author Joseph Campbell
ISBN-10 9783458752608
Release 2011-11-16
Pages 494
Download Link Click Here

Apollo, der Froschkönig aus dem Märchen, Wotan, Buddha und zahlreiche andere »Helden« aus Volkssagen und Religionen – sie alle lassen sich auf den einen Heros zurückführen, den Ursprung aller Mythen. Und gleichzeitig stellen sie verschiedene Versionen und Ausformungen des Heldentypus dar. Durch umfassende Vergleiche und Deutungen bringt Campbell die Eigenheiten, die Gemeinsamkeiten und die Unterschiede dieser zeitlosen Symbole ans Licht. »Der Heros in tausend Gestalten« ist ein unumgängliches Standardwerk der Mythenforschung – ein Handbuch über die Helden der Menschheitsgeschichte und deren Bedeutung, das auch dem interessierten Laien die Geschichte des Heros verständlich nahebringt.



Don t eat the marshmallow yet

Don t eat the marshmallow     yet Author Joachim de Posada
ISBN-10 9783869361093
Release 2010
Pages 112
Download Link Click Here

Wenn du mit dem Essen des Marshmallows noch ein bisschen wartest, kriegst du noch eins!« Vor diese Entscheidung wurden in den 60er Jahren in einem wissenschaftlichen Experiment einige Kinder gestellt. Diejenigen, die der süßen Versuchung widerstehen konnten, waren im späteren Leben deutlich erfolgreicher als die Kinder, die ihren Marshmallow sofort aßen. Das Experiment und die Erkenntnisse daraus sind Grundlage für die unterhaltsame wie lehrreiche Geschichte von Don’t Eat the Marshmallow ... Yet! Jonathan ist ein intelligenter und erfolgreicher Geschäftsmann, Arthur sein nicht minder intelligenter Chauffeur. Warum ist Jonathan erfolgreich und Arthur nicht? Für Joachim de Posada liegt die Erklärung nicht darin, dass Jonathan härter arbeitet oder intelligenter ist. Sondern darin, dass Jonathan kurzfristigen Versuchungen widerstehen kann und Arthur ein »Marshmallow-Esser« ist. Das Buch (USA 2005) ist ein internationaler Bestseller, wurde über 2 Millionen Mal verkauft und bislang in sechzehn Sprachen übersetzt.



Underground Railroad

Underground Railroad Author Colson Whitehead
ISBN-10 3446256555
Release 2017-08-21
Pages 352
Download Link Click Here

Underground Railroad has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Underground Railroad also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Underground Railroad book for free.



Das Black Box Prinzip

Das Black Box Prinzip Author Matthew Syed
ISBN-10 9783423430654
Release 2016-11-11
Pages 360
Download Link Click Here

Analysieren statt vertuschen Menschen, die gezielt aus Fehlern lernen, anstatt sie zu vertuschen oder anderen in die Schuhe zu schieben, nennt Matthew Syed Black-Box-Denker. Dazu sind jedoch nur wenige in der Lage. Auch in vielen Unternehmen geht man mit Misserfolgen nicht offen und ohne Schuldzuweisungen um. Syed bietet aufschlussreiche Analysen für dieses Verhalten. Zu welchen Erfolgen hingegen ein offensiver Umgang mit Fehlern führen kann, zeigt Syed anhand konkreter Beispiele, aus der Welt des Sports oder von erfolgreichen Unternehmen wie Google, Pixar oder Dropbox.



Lernen sichtbar machen berarbeitete deutschsprachige Ausgabe von Visible Learning

Lernen sichtbar machen     berarbeitete deutschsprachige Ausgabe von  Visible Learning Author John Hattie
ISBN-10 3834012807
Release 2014
Pages 439
Download Link Click Here

Lernen sichtbar machen berarbeitete deutschsprachige Ausgabe von Visible Learning has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Lernen sichtbar machen berarbeitete deutschsprachige Ausgabe von Visible Learning also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Lernen sichtbar machen berarbeitete deutschsprachige Ausgabe von Visible Learning book for free.



The Myth of measurability

The Myth of measurability Author Paul L. Houts
ISBN-10 UOM:49015000627399
Release 1975
Pages 398
Download Link Click Here

The Myth of measurability has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from The Myth of measurability also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full The Myth of measurability book for free.



Psychological Assessment of Culturally and Linguistically Diverse Children and Adolescents

Psychological Assessment of Culturally and Linguistically Diverse Children and Adolescents Author Esther Geva, PhD
ISBN-10 9780826123480
Release 2014-08-04
Pages 352
Download Link Click Here

"Shifting demographics, socioeconomic contexts, and resulting policies have highlighted the needs and opportunities to better understand and serve culturally and linguistically diverse populations at the heart of school communities. In its 10 chapters, this book provides comprehensive evidence-based research to guide its conceptual framework, and its extension into practice. Ranging from the learner's development within the family dynamics, to facets of assessment that leads to effective interventions, the book integrates a tapestry that can be used to facilitate effective consultations and services." Ester Cole, PhD., CPsych, Past President, Canadian Association of School Psychologists and the Ontario Psychological Association "As Geva and Weiner point out in their new book, culturally and linguistically diverse (CLD) students are the new norm. The authors take a broad view of assessment, conceptualizing it as a tool for diagnosing struggling students' strengths and difficulties related to language as well as academic achievement, intelligence, and social emotional functioning. This book provides a much needed resource for educators who want to have a fuller understanding of the reasons why CLD students are struggling and intervene in ways that help these students reach their full potential." Diane August, PhD, Managing Researcher, American Institutes for Research This is the only text for school and clinical psychologists and other mental health professionals to provide a systematic developmental framework for assessment, diagnosis, and consultation of children and adolescents from diverse linguistic and cultural backgrounds. Reflecting the most current research and grounded in the authors' extensive experience as clinicians and educators, it provides much-needed, practical strategies for helping students who require adaptations beyond traditional psychological assessment methods. The authors describe the linguistic and cultural issues to consider when assessing students from diverse backgrounds, with a particular focus on children who are from immigrant and refugee families in addition to emerging bilingual learners and children of indigenous peoples. Specific assessment strategies are grounded in new research on the typical developmental trajectories of children who are learning a second language, how second language learning and learning disabilities affect students' academic achievement, the impact of culture and immigration experiences on cognitive, social, and emotional development, and culturally sensitive practice with children, adolescents, and families. The authors also provide a discussion of DSM-5 criteria as they relate to culturally and linguistically diverse children and adolescents. International in scope, the book provides a roadmap for assessment that includes critical elements of decision-making in diagnosis and consultation with families and school staff. Replete with case studies, the book reflects a wide range of languages and cultures. It includes checklists and rating scales, lists of questions to be used in clinical decision-making, lists of "Do's" and "Don'ts" for quick reference, and "Myth vs. Fact" features. The book also features informal instruments developed by the authors that can be accessed online. Key Features: Provides a systematic developmental framework for assessment and diagnosis of students from diverse linguistic and cultural backgrounds Offers strategies for assessment in native language and acquired language Guides practitioners in reporting on assessments and consulting with families and school staff Integrates current research on development of language and literacy of second language-learning children with discussions of key issues of interpreting assessment data Covers the academic, language learning, and social-emotional needs of immigrant and refugee children throughout the world Includes "Myth vs. Fact" features that discusses and refutes commonly held beliefs about development and assessment of this population