Der kommende Aufstand

Der kommende Aufstand Author
ISBN-10 3894017325
Release 2010
Pages 123
Download Link Click Here

Der kommende Aufstand has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Der kommende Aufstand also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Der kommende Aufstand book for free.



Moderne und Fundamentalismus bei Sayyid Qutb

Moderne und Fundamentalismus bei Sayyid Qutb Author Simon Schumann
ISBN-10 9783656040187
Release 2011
Pages 132
Download Link Click Here

Magisterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 1,7, Ludwig-Maximilians-Universitat Munchen (Geschwister-Scholl-Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit behandelt das Verhaltnis von Moderne und Fundamentalismus auf einer allgemeinen Basis und im Speziellen bei Sayyid Qutb. Qutb war der wohl wichtigste und bekannteste ideologische Vordenker der agyptischen Muslimbruderschaft und beeinflusste Generationen von Islamisten bis hin zu Osama bin Laden. Der allgemeine Teil zeigt Kontinuitaten und Gemeinsamkeiten im Verhaltnis von Moderne und Antimodernismus (Werte, geschichtliche Erfahrungen und Uberzeugungen). Moderne und Fundamtalismus teilen Werte wie Individualismus, Aktivismus und Rationalitat, gleichzeitig bekampfen fundamentalistische Bewegungen diese Werte in der modernen Gesellschaft vehement. Besonders deutlich wird diese Ambivalenz im islamisch-fundamentalistischen Denken Sayyid Qutbs. Das spanungsreiche Verhaltnis aus Ablehnung, Ubernahme und teilweiser Bejahung von modernen Werten fuhrt bei fundamentalistischen Bewegungen zu einem inneren Zerbrechen der Ideologie, beispielsweise spaltete sich die Muslimbruderschaft, die von Qutb massgeblich gepragt wurde, auf und wurde einerseits modern und demokratiebejahend, auf der anderen Seite grundeten sich terroristische Fraktionen, die gewalttatig gegen die Moderne und ihre Befurworter vorgingen. Dieses Schicksal der Spaltung und schlussendlichen Ubernahme moderner Werte ist bei allen Antimodernismen zu beobachten und in der Ideologie angelegt. Das Beispiel Sayyid Qutb zeigt diese Spaltungen schon im Denken und lasst sich in der Geschichte der Muslimbruderschaft weiterverfolgen



Poetik des Terrors

Poetik des Terrors Author Michael König
ISBN-10 9783839429877
Release 2015-01
Pages 514
Download Link Click Here

Religiöse Selbstmordattentäter machen uns sprachlos. Wie aus dem Nichts tauchen sie auf, scheinbar geistesgestörte, selbstherrliche Einzeltäter, die viele mit in den Tod reißen und sich am Ende selbst richten. Kulturelle Erklärungsmuster und biographische Analysen schlagen fehl. Die Frage, wie einer zum Terroristen wird, scheint nicht beantwortbar. Michael König untersucht Romane, Thriller und biographische Erinnerungen, in denen deutsche Gegenwartsautoren versuchen, dem undurchdringlichen Phänomen und seinen Urhebern näher zu kommen. Ergänzend zur literaturwissenschaftlichen Analyse berichten zehn Autorinnen und Autoren - unter ihnen Ulrike Draesner, Sherko Fatah, Gerhard Seyfried, Ulrich Peltzer und Michael Wildenhain - in Interviews über ihre Probleme beim Schreiben über Terroristen und den erzeugten Terror. Sie kennzeichnen ihre eigenen Texte als engagierte Literatur, die im Zuge von weltumspannenden Überwachungsmethoden und einer zunehmenden Beschneidung von Bürgerrechten wieder dezidiert politisch geworden ist. Gegen mediale Generalisierungen rücken sie das Individuum in den Mittelpunkt der literarischen Betrachtung. Denn Attentäter und Terroristen sind am Ende keine »Monster« oder »Gespenster«, sondern Menschen.



Aufstand und Demokratie

Aufstand und Demokratie Author Martin Sebaldt
ISBN-10 9783531933917
Release 2011-06-22
Pages 353
Download Link Click Here

Die Bekämpfung von Aufstandsbewegungen (Insurgency) ist für westliche Demokratien seit dem Ende des Kalten Krieges zu einer zentralen Herausforderung geworden. Gerade im Rahmen internationaler Krisenmissionen sieht sich die Staatenwelt mit einer stark gewachsenen Bedrohung asymmetrischer Gegner konfrontiert, der nur durch eine systematische Gegenstrategie der Counterinsurgency (COIN) begegnet werden kann. Die vorliegende Studie erschließt die Logik des COIN-Konzepts und evaluiert anhand etlicher Fallstudien seine normative und praktische Brauchbarkeit.



Das apokalyptische Denken und seine Bedeutung f r die Gegenwart

Das apokalyptische Denken und seine Bedeutung f  r die Gegenwart Author Simon Brückner
ISBN-10 3656470480
Release 2013-08
Pages 134
Download Link Click Here

Magisterarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Allgemeines und Begriffe, Note: 1,3, Humboldt-Universitat zu Berlin (Kulturwissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit untersucht die Entstehung und Sakularisierung fruhchristlicher und fruhjudischer Apokalyptik. Das in den Apokalypsen zum Ausdruck kommende Denken setzte sich spater in politisch-revolutionaren Ideologien teilweise fort. Seit Beginn der Moderne steht dieses Denken in einer dialektischen Spannung zu Aufklarung und Fortschrittsglaube. Noch heute ist es lebendig. Als aktuelles Beispiel dient hier der franzosischen Essay Der kommende Aufstand" (2005). Tatsachlich malt dieser das Bild einer Welt, die dem Untergang geweiht ist und es auch nicht besser verdient hat. Der Leser wird aufgerufen, den Niedergang zu beschleunigen, denn ohne den totalen 'Crash' sei ein Entkommen aus den Widerspruchen der Zivilisation unmoglich. Der kommende Aufstand" geht in die Millionenauflage und wurde ausfuhrlich in renommierten Feuilletons besprochen; lange war keine radikale aktivistisch-politische Schrift in Europa und den USA mehr so erfolgreich. Ausgehend von der dusteren Zeitanalyse des Unsichtbaren Komitees" wirft die Magisterarbeit einen Blick auf verwandte kulturkritische Entwurfe in Philosophie, Kunst und Popularkultur und analysiert Muster, Funktionen und Folgen apokalyptischer Weltsicht. Wie hangen Utopien und Vernichtungssehnsuchte zusammen? Woher ruhren die kreativen und vitalisierenden Aspekte des (gottlichen) Zorns? Ist die gesamte Politik der Moderne, wie der englische Philosoph John Gray meint, wirklich ein Kapitel der Religionsgeschichte? Und kann, wer den Status Quo verandern will, das apokalyptische Denken uberhaupt vermeiden?



In Darkest Leipzig

In Darkest Leipzig Author Michael Schweßinger
ISBN-10 9783943412611
Release 2014-02-01
Pages 132
Download Link Click Here

“Als ich 2004 für ein studienbegleitendes Praktikum nach Afrika aufbrach, vermutete ich noch, dass Fremdartigkeit und Exotik notgedrungen in anderen Kulturen beheimatet wären und ich mit jedem Flugkilometer diesem Phänomen näher kommen könnte. Doch nicht in der Weite jenes Kontinents sollte ich auf das Gesuchte treffen, sondern die Fremde wartete, nach meiner Rückkehr, mit bizarren Gesichtern und unbekannten Sitten, direkt vor meiner Wohnungstür. In Leipzig-Lindenau.” Michael Schweßinger



N chte der falschen Einsamkeit

N  chte der falschen Einsamkeit Author Martin Pail
ISBN-10 9783737533904
Release 2015-02-26
Pages
Download Link Click Here

Fährst du in der Nacht als Taxilenker durch die Stadt, wird alles ein andauernder Sog der Wahrnehmung. Ein Riesengebirge des Bewusstseins türmt sich auf, in welches sich in deiner Einsamkeit – der du – ausgesetzt bist, die Stimmen und Ablagerungen der Zeit, sammeln. Letztendlich werden die Nächte zu einem einzigen fortgeschriebenen Monolog – zu falschen Nächten der Einsamkeit.



Von der idealen Kommunikationsgemeinschaft zum kommenden Aufstand M glichkeiten und Grenzen der politischen bersetzungsaarbeit nach Ranci re

Von der  idealen Kommunikationsgemeinschaft  zum  kommenden Aufstand   M  glichkeiten und Grenzen der politischen   bersetzungsaarbeit nach Ranci  re Author Stanley Baldauf
ISBN-10 9783668200364
Release 2016-04-20
Pages 27
Download Link Click Here

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Universität Leipzig, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit geht es darum, zu untersuchen, ob „klassische“ Diskurstheorien einer liberaldemokratischen Öffentlichkeit unter den Voraussetzungen einer „idealen Kommunikationsgemeinschaft“ (Habermas) mit ihren „erkenntnisleitenden Interessen“ (abermals Habermas) noch den heutigen Gegebenheiten entsprechen oder nicht. Die Vermutung liegt nahe, dass dies offensichtlich nicht mehr der Fall ist, weil gesellschaftliche Minderheiten im weitesten Sinne (sexuell, ethnisch, genderspezifisch usw.) sich dadurch nicht mehr repräsentiert fühlen bzw. der Meinung sind, überhaupt nicht mehr repräsentiert werden zu können. Für sie ist der repräsentative „Diskurs der Demokratien“ selbst zu einer latent totalitären Bedrohung geworden. Verschiedene politische Gruppen ziehen daraus allerdings radikal verschiedene Konsequenzen. Während die einen – wie am Beispiel Rancière illustriert – noch davon ausgehen, dass eine „Übersetzungsarbeit“ zwischen dem „Repräsentanten“ des vorherrschenden politischen Systems und den sich unterdrückt fühlenden Minderheiten noch möglich ist, behaupten andere, wie die Autoren des „Kommenden Aufstands“ von 2007, dass dies vergebliche Mühe sei, weil politische Repräsentation von Interessen in Wirklichkeit nur noch eine Simulation frei nach Baudrillard darstelle, eine Form ohne Inhalt. Aufgabe dieser Arbeit ist es nun, ausgehend von Habermas, diese verschiedenen Interpretationen des zeitgenössischen politischen Diskurses einander gegenüberzustellen, sie gegeneinander abzuwägen und auf ihren Realitätsgehalt hin zu überprüfen. Daraus werden am Schluss bestimmte Konsequenzen gezogen, die man im Fazit nachlesen kann.



An unsere Freunde

An unsere Freunde Author Unsichtbares Komitee
ISBN-10 9783864381744
Release 2015-04-08
Pages 192
Download Link Click Here

Die Aufstände sind gekommen - das Unsichtbare Komitee ist zurück, mit einem Bericht über eine Welt in Bewegung und einer Anleitung zur Revolution. Der kommende Aufstand entfachte eine breite und kontroverse internationale Debatte. Seitdem haben die Mitglieder und Freunde des Unsichtbaren Komitees weiter gekämpft, sich organisiert, sind in alle Ecken der Welt gereist - dorthin, wo sie Feuer fing - und haben mit Freunden aus vielen Ländern diskutiert: in Tunesien, Griechenland, der Türkei, Syrien, Quebec, Brasilien, Schweden, Israel, England, in Deutschland usw. An unsere Freunde ist unmittelbar aus dieser Bewegung heraus geschrieben. Die Worte kommen aus dem Herzen der Unruhen und richten sich an jene, die noch stark genug an das Leben glauben, um zu kämpfen. "An unsere Freunde" ist ein Bericht über den Zustand der Welt und der Bewegung, ein wesentlich strategischer und offen parteiischer Text. Sein politischer Ehrgeiz ist maßlos: Er will eine von unserer gesamten Epoche geteilte Verständlichkeit schaffen, trotz der gegenwärtigen äußersten Verwirrung.



Grenzm rkische Forschungen

Grenzm  rkische Forschungen Author
ISBN-10 UOM:39015010753104
Release 1941
Pages
Download Link Click Here

Grenzm rkische Forschungen has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Grenzm rkische Forschungen also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Grenzm rkische Forschungen book for free.



Verteidigung des Marxismus

Verteidigung des Marxismus Author Leo Trotzki
ISBN-10 9783886346790
Release 2006-09-12
Pages 265
Download Link Click Here

Ein komplexes und widersprüchliches Phänomen wie die Sowjetunion kann man nicht mit eindimensionalen Kategorien wie 'Totalitarismus' fassen. Ohne zu verstehen, wie die Sowjetunion entstand, was sie darstellte, warum sie entartete und zusammenbrach, was daran zu verteidigen und was zu verurteilen war, ist kein fortschrittlicher Ausweg aus der Sackgasse denkbar, in der sich die menschliche Gesellschaft heute befindet. Diese Fragen standen im Mittelpunkt der Auseinandersetzung, die 1939 innerhalb der Socialist Workers Party, der amerikanischen trotzkistischen Bewegung stattfand. 'Verteidigung des Marxismus' enthält die Artikel und Briefe, die Leo Trotzki, der im mexikanischen Exil lebte und kurz danach von einem Agenten Stalins ermordet wurde, zur Debatte beitrug. Trotzki zeigt die sozialen, politischen und ideologischen Kämpfe auf, die das Schicksal der Sowjetunion bestimmt haben. Zudem gibt er eine wertvolle Einführung in die marxistische Methode. Die materialistische Dialektik ermöglicht ein lebendiges, wissenschaftliches Verständnis der Wirklichkeit in ihrer ständigen Veränderung. Sie steht im Gegensatz zu den leblosen, abstrakten Schemen, in die der Stalinismus den Marxismus verwandelt hat.



Konkursbuch

Konkursbuch Author Karin Rick
ISBN-10 IND:30000046726612
Release 1988
Pages
Download Link Click Here

Konkursbuch has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Konkursbuch also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Konkursbuch book for free.



Die Franz sische Revolution und Europa 1789 1799

Die Franz  sische Revolution und Europa 1789 1799 Author Heiner Timmermann
ISBN-10 3926406275
Release 1989
Pages 737
Download Link Click Here

Die Franz sische Revolution und Europa 1789 1799 has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Die Franz sische Revolution und Europa 1789 1799 also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Die Franz sische Revolution und Europa 1789 1799 book for free.



Tausend Jahre sterreich Von den Babenbergern bis zum Wiener Kongress

Tausend Jahre   sterreich  Von den Babenbergern bis zum Wiener Kongress Author Walter Pollak
ISBN-10 3714165215
Release 1973
Pages 431
Download Link Click Here

Tausend Jahre sterreich Von den Babenbergern bis zum Wiener Kongress has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Tausend Jahre sterreich Von den Babenbergern bis zum Wiener Kongress also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Tausend Jahre sterreich Von den Babenbergern bis zum Wiener Kongress book for free.



Ostmitteleuropa

Ostmitteleuropa Author Gerhard Wagner (Dr. phil., Akad. Rat.)
ISBN-10 STANFORD:36105039180646
Release 1981
Pages 544
Download Link Click Here

Ostmitteleuropa has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Ostmitteleuropa also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Ostmitteleuropa book for free.



Tausend Jahre sterreich

Tausend Jahre   sterreich Author Walter Pollak
ISBN-10 3714165215
Release 1973
Pages 432
Download Link Click Here

Tausend Jahre sterreich has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Tausend Jahre sterreich also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Tausend Jahre sterreich book for free.



Anarchistische Literatur

Anarchistische Literatur Author Quelle: Wikipedia
ISBN-10 1233229672
Release 2011-08
Pages 38
Download Link Click Here

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 36. Nicht dargestellt. Kapitel: Erkenntnis f r freie Menschen, Manifest der Sechzehn, Gegenseitige Hilfe in der Tier- und Menschenwelt, Eine Verteidigung des Anarchismus, Gilde freiheitlicher B cherfreunde, V wie Vendetta, Libert re Buchmessen, Anarky, Der kommende Aufstand, Liste libert rer Bibliotheken und Archive, Verlag Der Syndikalist, Trotzdem Verlag, Gott und der Staat, Nanni Balestrini, Das Himmelreich in euch, Edition Nautilus, Schwarze Risse, Bibliothek der Freien, Libertad Verlag, Karin Kramer Verlag, Anarchist Cookbook, Bibliothek von unten, Centre International de Recherches sur l'Anarchisme, Edition AV. Auszug: Erkenntnis f r freie Menschen (englisch: Science in a Free Society) ist ein 1978 ver ffentlichtes Buch des sterreichischen Wissenschaftsphilosophen Paul Feyerabend. In dem Buch verteidigt Feyerabend das Projekt einer relativistischen und anarchistischen Wissenschaftstheorie. Feyerabend hatte diese Position bereits 1975 in Wider den Methodenzwang (Against Method) dargelegt und drei zentrale Thesen formuliert: Zun chst zeige die Wissenschaftsgeschichte, dass es keine allgemeine Methode gibt, an die sich die Wissenschaften halten. Zudem k nne es auch prinzipiell keine allgemeing ltige Methode geben, Wissenschaft sei nur unter den Bedingungen des Methodenpluralismus produktiv. Schlie lich folge aus dem Fehlen einer allgemein ausgezeichneten Methode die relativistische These, dass die wissenschaftliche Beschreibung der Welt anderen Traditionen nicht berlegen sei. In Erkenntnis f r freie Menschen verkn pft Feyerabend seine wissenschaftstheoretische Position zudem mit einer gesellschaftstheoretischen und wissenschaftspolitischen Konzeption. Nach Feyerabend legt die Vielzahl unterschiedlicher Wissenstraditionen eine grundlegend neue Organisation des Wissenschaftsbetriebs nahe. Nicht Fachwissenschaftler und Wissenschaftsphilosophen sollen be...